Durch die ersten sportlichen Erfolge unserer Kinder Agnes und Georg haben mein Mann und ich uns entschlossen, nicht nur aktive Sportschützen zu sein, sondern auch Wissen und Können an Andere weiterzugeben. Wir beide besuchten die entsprechenden Lehrgänge als Schießsport-Trainer und führen seit 2011 das Jugendtraining im Schützenhaus des Schützenvereins Burgstädt am Taurastein durch.  

Unser Ansatz ist „leistungsorientierter Breitensport“. Das heißt, wir holen jeden einzelnen Sportler da ab, wo er gerade ist und fördern ihn individuell. Grundlage ist – insbesondere für Kinder und Jugendliche – das Luftpistolenschießen. Hier lernen die Nachwuchssportler unserer Meinung nach am besten die saubere Technik.  

Aber nicht nur Luftpistole wird trainiert, sondern auch die dynamischeren Disziplin „Mehrschüssige Luftpistole“ und auf dem Großkaliberstand auch „Sportpistole“. Wir trainieren die Jugendlichen auch in den Disziplinen des BDS wie Pistole 25m, Fallscheiben- und Speed-Schießen. So kann jeder junge Schütze die Diziplin(en) finden, die ihm oder ihr am besten liegen und Spaß machen.

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.