Katholikentag war ein Erfolg

Eigentlich muß man ihn erlebt haben, denn 100. Deutschen Katholikentag in Leipzig....

Und unsere Gemeinde war sowohl am Abend der Begegnung mit leckeren Wechselburgern präsent als auch auf der Kirchenmeile.

Fotos? - hier auf der offiziellen Seite. Und hier gibt es viel Interessantes.

Der Blick geht nach Münster 2018 findet dort der 101. Katholikentag statt.

Lust auf Katholikentag?

Allen, egal ob Christen oder Nichtchristen - sin d ganz herzlich zum Katholikentag eingeladen.

Nähere Infos finden Sie hier.

Noch können Sie sich anmelden und dabei sein. Die großen Gottesdienste und der Abend der Begegnung sowie die Kirchenmeile sind auch ohne EIntrittskarte für alle zugänglich.

Uns Wechselburger finden Sie am Abend der Begegnung auf dem Markt un dort servieren wir den "Wechselburger"

Auf der Kirchenmeile in der Brüderstraße unter "Benediktiner Wechselburg" können Sie  einen Einblick in das Zusammenwirken von Kloster, Pfarrei und Verantwortungsgemeinschaft mit den vielen Facetten nehmen, einen Basilikabogen zusammen puzzeln oder das auf und ab des Lebens an einer Säule erfahren.

Zuschlag für einen Stand in der Kirchenmeile erhalten

Von Mittwoch, dem 25. bis Sonntag, dem 29 Mai 2016 wird im Leipzig der 100. Deutsche Katholikentag stattfinden. Die Vorbereitungen laufen schon auf Hochtouren. Ende Mai/Anfang Juni 15 tagten sowohl unser PGR als auch der Freunde- bzw. Förderverein des Klosters. Dabei überlegten wir, ob eine Beteiligung von uns gemeinsam als Wechselburger sinnvoll ist. Wir einigten uns auf ein „ ja“ und so entstand folgender Text, der dann online über das Bewerbungsportal eingesandt wurde: Wechselburg - Seht den Menschen - am Triumphkreuz, das auch schon zu DDR-Zeiten Wallfahrtsziel war. Basilika - Ziel unterschiedlichster Menschen, die dort Kraft schöpfen. Kloster – gastlicher Ruhepol offen für alle, auch für Begleitung Suchende unterschiedlichen Glaubens und verschiedener Weltanschauungen, unterstützt vom Freundeskreis und den Oblaten. Wechselburg als geistliches Zentrum in Bistum und einer sich bildenden Verantwortungsgemeinschaft, die die Menschen neu in den Blick nimmt. Zusammen den Menschen im Blick haben - aus verschiedenen Blickwinkeln und gemeinsam für ihn tätig sein - als Wallfahrtsort, Kloster, Pfarrei, Oblaten, Verein der Freunde des Klosters - verschiedene Ansätze, ganz unterschiedliche Menschen : "Seht, da ist der Mensch" - Jesus am Triumphkreuz und "Seht, da ist der Mensch" - der, der mir gerade gegenüber steht und mich braucht als Mitmensch, als Suchender, als Asylant, als Fragender, als Erschöpfter , als ... - gelebtes Zusammenspiel vieler für Ihn, den Mitmenschen. Am 28.9.15 erreichte uns dann eine E-Mail mit folgendem Inhalt: Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Mitgestaltung der Kirchenmeile des 100. Deutschen Katholikentags in Leipzig 2016. Mit diesem Schreiben bestätigen wir Ihnen verbindlich die Teilnahmemöglichkeit an der Leipziger Kirchenmeile. Nun suchen wir Interessierte, die Mitmachen möchten. Wer mehr über den Katholikentag erfaheren möchte, hier der Link

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.