In Erinnerung an meine Mutter

Ich, ganz privat

Meine berufliche Laufbahn wurde von der Geburt meiner beiden Kinder Agnes 1999 und Georg 2001 unterbrochen, die seither mein Leben mitbestimmen.

Die beiden sind auch "Schuld" an meinen ungewöhnlichen Praxisöffnungszeiten, denn die Pausen brauchte ich zum "Mamataxi" fahren.

Wenn ich Zeit habe, liebe ich es in meinem Garten oder auf meiner Terrasse zu sitzen und den Vögeln zuzuhören.

Ich mag Blumen.

Bilder malen und kreativ sein sind für mich Entspannung.

Zum Sportschießen hat mein Mann mich verführt, und nicht nur dazu.....

Winterurlaub und Ski (Abfahrt) gehören für mich zusammen.

Sommerurlaub an einem einsamen Sandstrand und ganz ganz viel Ruhe und Natur - davon träume ich.

Und dann die Stimmung des Augenblicks in Fotos festhalten...

 

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.